Welpenkurs
Foto



««« Zurück zur Startseite

Foto
Welpenkurs

Sozialkontakte sind für Hunde wichtig, allerdings geht es nicht um die Quantität, sondern um Qualität.
In der Hundeschule Lupus wird Ihnen, als einzige Hundeschule in Celle, ein geschlossenen Welpenkurs angeboten. Dieser Welpenkurs ist keine reine Welpenspielgruppe. Es gibt kurze und geleitete Spielsequenzen von wenigen Minuten. Es geht darum, dass die Welpen lernen, Situationen zu bewältigen und nicht ihnen ausgeliefert zu sein.
Oft erkennen Hundehalter nicht, dass es sich, beim längeren Spielen, längst nicht mehr um "Spielen" handelt sondern schon um mobben, jagen oder hüten.
Außerdem wird häufig unterschätzt welchen Einfluß die Tatsache hat, dass die Welpen in eine Erregungslage geraten, die weit über dem normalen Maß liegt. Die Hunde lernen viele unerwünschte Verhaltensweisen, die im späteren Alltag zu Problemen führen können.

- Dauer: 8 Stunden
- 1 Theorieabend
- Alltagstaugliche Signale werden erarbeitet
- Vertrauen und Bindung wird aufgebaut


Sie können für die Welpenzeit auch Einzelstunden buchen.
Es handelt sich dabei um insgesamt 8 Einzelstunden, die mit verschiedenen Inhalten gefüllt sind:
- Lernverhalten
- Entwicklung
- Körpersprache
- Vertrauensaufbau
als theoretischen Hintergrund

Praktisches Alltags-Training:
Besuche an verschiedenen Orten wie z.B. Stadt, Bahnhof, Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln etc.